X


schule von athen

Philosophie

Der Philosophieunterricht sucht seinen Ausgangspunkt in der Lebens- und Erfahrungswelt der Schülerinnen und Schüler und ist dementsprechend problemorientiert ausgerichtet.

Zum Schulprogramm.

Besondere Informationen zum Fach

Unter der Bezeichnung „Philosophie“ wird in der Unterstufe eine Klassenlehrerstunde gegeben, in der lebensweltbezogene – unter anderem auch ethische – Fragen und Probleme thematisiert werden. Der eigentliche Philosophieunterricht beginnt dann in der Mittelstufe (jeweils einstündig) und setzt sich in der Oberstufe vertieft fort (jeweils zweistündig, teils klassenübergreifend).