X


musikzweig.jpg

Musik

Musik durchzieht – mehr denn je – nahezu alle Lebensbereiche. Sie kann positive oder negative Auswirkungen auf physiologische und psychische Vorgänge im menschlichen Körper haben. Der Musikunterricht soll die Schülerinnen und Schüler für die heilende und zerstörende Wirkung von Musik sensibilisieren und zu einem verantwortungsbewussten, ganzheitlichen, kreativen und handlungsorientierten Umgang mit Musik führen.

News

Konzert 070618 Plakat
22.05.2018

Konzert des Projekt - und Jugendchores

Am 6.6. und 7.6. sind Projektchor und Jugendkammerchor mit einem Chormusikprogramm von englischen bzw. englischsprachigen Komponisten zu hören. Neben den "alten Meistern" Henry Purcell und Thomas Tallis sind u.a. Stücke von (natürlich...) John Rutter und Bob Chilcott zu hören. Im Zentrum steht der 3. Satz "Adonai" aus den "Chichester Psalms" von Leonard Bernstein, der in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden wäre. Die Leitung teilen sich Barbara Fischer (Trittau), Timo Rinke (HH-Volksdorf) und Manfred Johannsen ebenso wie die Begleitungen. An der Einstudierung auf unserer Seite hat Katja Kursawe mitgearbeitet.

Mehr Infos

Chorwochenende3 18004
05.03.2018

Chorwochenende

Am ersten Märzwochenende fuhren Projektchor und Jugendkammerchor zum Probenwochenende in die Jugendherberge nach Burg auf Fehmarn. Im Gepäck hatten wir zunächst einmal unser Programm für das Konzert in Trittau Anfang Juni, daneben aber auch einige Kostbarkeiten aus der Renaissance-Musik im Vorgriff auf künftige (Reise-)Pläne.

Mehr Infos

bild 3 auffhrung
11.12.2017

Weihnachtsoratorium

Projektchor, Jugendkammerchor und die Tymmo-Kantorei Lütjensee haben es geschafft! Eine schöne Aufführung der ersten drei Kantaten von Bachs Weihnachtsoratorium in der Tymmo-Kirche liegt hinter uns.

Mehr Infos

Termine

11.12.2018

Konzert Chor 5.

19:00 Uhr - 20:30 Uhr

13.12.2018

Konzert Chor und Orchester

19:00 Uhr - 21:00 Uhr

17.12.2018

Konzert Chor und Orchester

19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Aktuelle Projekte

FlyerVorderseite2
24.04.2012

Ausstellung des 13.Jahrgangs im Marstall

Das ästhetische Profil des 13. Jahrgangs hat am Freitagabend in einer innovativen und fächerübergreifenden Art und Weise seine Arbeiten der letzten beiden Jahre im Marstall präsentiert. Hierbei wurden die von Schülerinnen und Schülern selbst entworfenen Designobjekte in unterschiedlichen "Räumen" in Form von Performances mit Klang- und Lichtinstallationen sowie mit schauspielerischen Elementen präsentiert. Darüber hinaus konnte sich das Publikum von dem vielseitigen Können des Profilkurses überzeugen und den Anblick von angefertigten Ölbildern, Skizzen sowie auch der im 12. Jahrgang in fächerübergreifender Arbeit erstellten Klassen-CD überzeugen.