X


Informatik

Informatikunterricht an der Stormarnschule ist individuell gestaltet und projektorientiert. Schüler suchen sich ein eigenständiges Projekt aus einer großen Palette an verschiedenen Möglichkeiten, wie, z.B., objektorientierte Programmierung und Modellierung dynamischer Systeme in 2D- bzw. 3D-Welten, Physical-Computing mit Arduino oder Raspberry Pi’s und auch Apps für mobile Geräte. Das Projekt und der zugehörige Lernprozess sind selbst gesteuert, aber stets begleitet durch die Lehrkraft.

Parallel erlernen die Schüler und Schülerinnen den Umgang mit aktuellen Entwickler-Tools, in dem sie, z.B., ihre Projekte auf Github dokumentieren und im Sinne von Open-Source-Software-Entwicklung auch bereitstellen.