X


YadVashem202003

09.11. – Stormarnschule Ahrensburg wird Partnerschule von Yad Vashem

Die Stormarnschule in Ahrensburg wird als erste Schule in Schleswig-Holstein eine Partnerschaft mit der israelischen Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem begründen. Sie ist damit eine von 13 Partnerschulen der Gedenkstätte Yad Vashem in Deutschland.

 

Durch den aktiven Austausch von Ideen, Projekten und Materialien mit der Gedenkstätte erhofft sich die Stormarnschule mit dieser Kooperation einen weiteren Beitrag zur Erinnerungsarbeit an die NS-Verbrechen in Ahrensburg leisten zu können.

Am heutigen Montag, 09.11.2020, findet – virtuell - die Übergabe der Urkunde zur Kooperation mit der Partnerschule (International School for Holocaust Studies) in Yad Vashem, an der Stormarnschule statt. Der geplante Festakt anlässlich der Übergabe sowie ein Zeitzeugengespräch für den 10. Jahrgang mit der jüdischen Zeitzeugin Eva Szepesi (organisiert vom Verein Yad Ruth e.V.) müssen coronabedingt leider ausfallen.

Stattdessen nehmen die Geschichtsprofile der 11. und 12. Jahrgänge an Online-Workshops, angeleitet von MitarbeiterInnen des German Desk der International School for Holocaust Studies in Yad Vashem, teil. Die 9. Klassen hören einen Online-Vortrag zum 9. November von dem jüdischen Zeitzeugen Tswi Herschel aus Israel. Die geplanten Zeitzeugenveranstaltungen werden von dem Verein Yad Ruth e.V. organisiert.

Nachdem alle Schülerinnen und Schüler vorher im Geschichtsunterricht thematisch mit der Arbeit der Holocaust-Gedenkstätte vertraut gemacht worden sind, wird am heutigen 9. November um 11:30 Uhr eine digitale Videobotschaft von Esther Rachow (Leitung des German Desk an der International School for Holocaust Studies in Yad Vashem) anlässlich der Übergabe der Kooperationsurkunde in allen Klassen ausgestrahlt. Im Anschluss daran zeigen die Lehrkräfte einen von Schülerinnen und Schülern des Geschichtsprofils im 10. Jahrgang für den Festakt vorbereiteten Redebeitrag ebenfalls digital in allen Klassen.

Organisiert wird die Veranstaltung von Ann Charlott Mauve sowie Dr. Alexander Muschik und der Fachschaft Geschichte.

Videos:

 

 

 

 

 

YadVashem202006 YadVashem202001 YadVashem202002 YadVashem202003 YadVashem202005 YadVashem202004