X


Neues

Aktuelles

documenta1
13.09.2017

Die Ästheten auf der Documenta in Kassel

Nach drei sehr intensiven Tagen auf der Documenta14 in Kassel sind die Schüler_innen der ästhetischen Profile des 11. und 12. Jahrgangs mit müden Füßen und vielen neuen Eindrücken und Erkenntnissen, mit überraschenden Erlebnissen und einigen offenen Fragen nach Ahrensburg zurückgekehrt.

Mehr Infos

Macht 6a
21.07.2017

Kulturabend "MACHT"

Am 20.07. präsentierten die Schülerinnen und Schüler der 11bc ihre vielseitigen künstlerischen Arbeiten in einer eindrucksvollen Ausstellung im Marstall.

Mehr Infos

Plakat vernie fertig rot2
20.07.2017

Kulturabend "MACHT"

Alle Freunde, Bekannte, Verwandte und Lehrer sind ganz herzlich eingeladen zum unbedingt sehenswerten Kulturabend des ästhetischen Profils.Special Guests: Schüler_innen des Sportprofils mit einer tollen Tanzperformance. Die Veranstaltung beginnt heute, 20.07. um 19:00 Uhr im Marstall. Wir freuen uns auf Sie und euch!
Titelbild
20.01.2017

Kunstaktion "Geisterwald"

Alle Kunstschüler_innen des 10. Und 11. Jahrgangs präsentierten am Freitag, 20.01. ihre vielseitigen, zuweilen amüsanten, aber auch nachdenklichen und kritischen Ergebnisse zum Thema „Geisterwald und Weihnachtsbaum“ im Rahmen eines „Kunstevents“ beim Marstall. Entstanden sind die Kunstwerke in der vorhergehenden Workshopwoche in Zusammenarbeit mit dem Marstall und Angela Schöttler-Labenz. (Fotos: Anklicken der Überschrift).

Mehr Infos

homepageimage069
25.09.2016

Aufbruch - Kulturabend der 12c

Nach 11 Monate dauernder Vorbereitung fand am 20.09. der Kulturabend des ästhetischen Profils 12c im Foyer und der Reithalle des Marstalls statt. Mit zahlreichen Zeichnungen, Malereien, Installationen, Filmen, Fotos, Tänzen und musikalischen Kompositionen führten die Schüler_innen die zahlreichen Besucher durch einen höchst amüsanten und spannenden Abend! Mehr durch Anklicken der Überschrift

Mehr Infos

homepageimage024
24.09.2016

Wege in die Abstraktion - Ausstellung im Marstall

Auch in diesem Schuljahr präsentierten die Schülerinnen und Schüler des neuen ästhetischen Profils ihren Mitschülern ihre höchst vielseitigen Workshopergebnisse in einer beeindruckenden Ausstellung im Foyer und im Außengelände des Marstalls. Mehr durch Anklicken der Überschrift

Mehr Infos

P1060817n2
08.06.2016

„Wenn das Streben der Dinge sich zeigt“ – Workshop zur Ausstellung in der Galerie im Marstall

Die Schüler_innen des Kunstprofils der 10b setzten sich einen Tag lang intensiv mit den Arbeiten der Künstler Thomas und Renee Rapedius auseinander und fertigten unter Anleitung des Kunstvermittlers Benjamin Stumpf interessante und vielseitige Papierobjekte an.

Mehr Infos

Workshop6
26.01.2016

Shakespeare in Papier

16 Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs erprobten sich eine Woche lang im Marstall als ModedesignerInnen. Anlässlich des Shakespeare Jahres kreierten sie unter Anleitung von Angela Schöttler-Labenz höchst originelle Renaissancekostüme aus Recyclingmaterial. (Fotos: Anklicken der Überschrift)

Mehr Infos

ProjektKunsthochschule0009
29.09.2015

KUNST-HOCH-SCHUL-WORKSHOP – Ein Kooperationsprojekt der Muthesius Kunsthochschule Kiel mit der Stormarnschule und dem Marstall Ahrensburg

In einer spannenden und arbeitsintensiven Woche in der Remise des Marstalls haben die Schülerinnen und Schüler des ästhetischen Profils mit der Künstlerin Antje Feger und der Kunsterzieherin Anke Sommer die „andere Seite des Märchenschlosses“ künstlerisch erkundet (Fotos). Die vielfältigen und interessanten Ergebnisse werden die Schülerinnen und Schüler im Januar 2016 im Rahmen eines bunten Abends präsentieren.

IMG9971
11.09.2015

Ausstellung im Marstall

Nach einer arbeitsintensiven und gewinnbringenden Workshopwoche mit der Künstlerin Jacqueline Christiansen präsentierten die Schülerinnen und Schüler des ästhetischen Profils am Freitag, 11.09. ihre höchst spannenden und vielseitigen Ergebnisse in einer beeindruckenden Ausstellung in der Galerie im Marstall. Hier einige Impressionen von der Ausstellung (Fotos: S. Kahl/ A.Sommer).

Gttermasken5
03.02.2015

Göttermasken – Künstlerworkshop im Marstall für das ästhetische Profil des 10. Jahrgangs

Zu Beginn des Workshops gab Armin Diedrichsen eine Einführung in die Mythologie der griechischen Antike, in die die Schüler für eine kurze Woche ganz konzentriert abtauchten. Sie hatten klare Vorstellungen bei der Umsetzung ihrer Aufgabe, so dass die Künstlerin Angela Schöttler-Labenz hauptsächlich technische und wenig gestalterische Unterstützung geben musste.

Die Masken werden ab Montag, 02.02. in der Reithalle hängen und am 14.Februar beim Theaterstück "MEDEA" in die Inszenierung einbezogen sein.

Fotos: Angela Schöttler-Labenz ( S. Klick auf die Überschrift)

Mehr Infos

Orte
02.12.2014

Orte

Anlässlich der Ausstellung „Bewegte Bilder“ haben die SchülerInnen der 9c in Zusammenarbeit mit der Galerie im Marstall und dem Kreisjugendring Filme zum Thema “Orte“ gedreht. Diese werden nun im Rahmen der Ausstellung im Marstall gezeigt und können dort noch bis zum 7. Dezember betrachtet werden. Außerdem sind sie auf der Homepage des Kreisjugendrings zu finden: http://www.kjr-stormarn.de/service/filme/

MarstallWorkshopManigk
29.09.2014

Workshop im Marstall

Das ästhetische Profil des 10. Jahrgangs hat sich am Mittwoch im Rahmen eines interessanten Workshops im Marstall mit dem Werk Oskar Manigks auseinandergesetzt und individuelle gestalterische Antworten auf die ausgestellten Bilder gefunden.

Mehr Infos

Rathaus2.jpg
10.02.2014

Rathäuser der Zukunft - Visionen der Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 b

Anlässlich der Diskussionen über den Denkmalschutz für das Ahrensburger 
Rathaus haben sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 b im 
Kunstunterricht mit Formen und Funktionen von Rathäusern 
auseinandergesetzt. Die fantasievollen selbst entworfenen und aus 
Recyclingmaterial gebauten Zukunftsvisionen können nun im Haus der 
Volkshochschule (Bahnhofstr. 24, 1. Stock, 22926 Ahrensburg) bewundert 
werden.

PA200383
29.10.2013

Hospizverein und Stormarnschüler

Anlässlich des 15 -jährigen Jubiläums des Hospizvereins Ahrensburg setzten sich Schülerinnen und Schüler des 11. und 12. Jahrgangs im Kunstunterricht mit dem Thema „Leben -Sterben - Tod und Trauer“ auseinander. Ihre künstlerischen Ergebnisse präsentierten sie am 20.10.2013 im Marstall auf der Jubiläumsveranstaltung des Vereins. Alle Gäste waren sehr beeindruckt von den vielfältigen Arbeiten.

Fotos: Lukas Thieme

14.09.2013

Crossing Identity- Projektabend der 13 b

Auf der Vernissage des Kunst/Musik-Profils des 13. Jahrgangs in der Villa Kunterbunt am 11.9.13 konnten viele Gäste einen Einblick in das Wirken dieses Profils unter Leitung von Frau Kursawe und Frau Sommer gewinnen. Von der gelungenen Veranstaltung gibt es nun einige Fotos von Herrn Stein.

11.09.2013

crossing identity - Projektabend der 13b

Am 11/9/2013 findet am Alten Markt 6 um 19 - 21 Uhr in einer alten Villa die Vernissage des Kunst/Musik-Profils des 13. Jahrgangs statt. Es sind alle herzlich eingeladen! Präsentiert werden Arbeiten des gesamten vergangenen Jahres und mehr...

(s. Klick aufs Bild)

130816153 10
16.08.2013

Ideale Welten

Am Freitagnachmittag präsentierten Schüler des 12.Jahrgangs ihre Erwartungen und Ideen zur digitalen Revolution. Im Rahmen eines Workshops mit der Designerin Hande Akcayli und der Muthesius Kunsthochschule entstanden sehenswerte Arbeiten.

Bilder der Veranstaltung

vernisage 6-2013003.jpg
07.06.2013

Streetart im Marstall

In der vergangenen Woche arbeiteten 25 Schülerinnen und Schüler des zukünftigen ästhetischen Profils mit der Künstlerin Katharina Duwe im Marstall unter dem Motto "Streetart und Graffiti". Am Freitag konnten die Kunstwerke in einer Vernissage besichtigt werden. Leider ist dies auf Grund der Baumaßnahmen im Marstall nicht mehr möglich. Die Bilder werden demnächst in der Schule aufgehängt. Fotos von der Vernisage

Mehr Infos

02.05.2013

Werke junger „Künstler“ im Rathaus

Schülerarbeiten aller Jahrgangsstufen aus dem Kunstunterricht der Stormarnschule werden im Rathaus der Stadt Ahrensburg ab 02.05.2013 ausgestellt. Das Kunstlehrerteam Anke Sommer, Wolf Martens und Wolfgang Neumann suchte aus einer Vielzahl an Werken der letzten zwei Jahre Zeichnungen, Malereien, Collagen, Graffiti sowie künstlerische und Designobjekte. So vielfältig wie die Techniken, sind auch die bearbeiteten Themen, die von den unterschiedlichsten Tier-, Objekt-, Menschendarstellungen bis zu breit gefächerten Phantasiemotiven reichen. Die Ausstellung kann ab 02.05.2013 bis zum 30.05.2013 während der normalen Öffnungszeiten des Rathauses besichtigt werden. So/Neu
1 2